Über mich

Eva Kolbinger

Heilpraktikerin seit 2002 | Praxistätigkeit seit 2004

Vor meiner homöopathischen Tätigkeit konnte ich reichlich klinische Erfahrung in meinen Ausbildungsberufen zur Arzthelferin und zur Zytologie-Assistentin sammeln. Ich war vor allem in der Orthopädie, Gynäkologie und Krebsfrüherkennung tätig.

Nach meiner dreijährigen Ausbildung an der Akademie für Homöopathie in Gauting bin ich seit 2004 in eigener Praxis tätig. Nach den Richtlinien der Qualitätskonferenz des BKHD bin ich qualifizierte Homöopathin. Die Qualitätssicherung in der Homöopathie basiert auf drei Säulen: qualifizierte Ausbildung, Supervision für beginnende Therapeuten und kontinuierliche Fortbildung auch erfahrender Therapeuten während der gesamten Praxistätigkeit. Dieser Fortbildungspflicht komme ich regelmäßig nach.

Als Vorstand des Homöopathie Forum e.V. unterstütze ich seit 2008 den Erhalt und Verbreitung der Klassischen Homöopathie, seit 2009 bin ich Redaktionsmitglied der Homöopathie Zeitschrift und seit 2016 Vorstand im Bund Klassischer Homöopathen Deutschland e.V. Außerdem setze ich mich für die Qualität in der Homöopathie in der Qualitätskonferenz des BKHD ein.

Eine weiterführende Ausbildung in „miasmatischer Homöopathik“ bei Yves Laborde eröffnete mir ganz neue Strategien in der Behandlung chronischer Erkrankungen und bereichert seitdem meine Arbeit in der Praxis ganz besonders. Ich bin Mitglied im Berufsverband VKHD und durch meine Mitarbeit im Homöopathie Forum und beim BKHD unterstütze ich das Anwenderbündnis für den Erhalt homöopathischer Arzneimittel (AEHA).

Weitere besuchte Seminare: George Vithoulkas, Dr. Prafull Vijayakar, Henny Heudens-Mast, Dr. Roger Morrison, Nancy Herrick, Dr. Jens Wurster, Dr. Heiner Frei, Dr. Subrata Banerjea, Yves Laborde, Dr. Ute Bullemer, Dr. Katja Röhrkasten u.v.a.

Seit 2013 bin ich Dozentin an der Akademie für Homöopathie und bei der Rolf-Schneider-Akademie.

Mitglieds- & Qualitätssiegel

Die Praxis

Meine Praxisräumlichkeiten befinden sich im „Castello verde“ in der Schrobenhausener Straße 8, 86554 Pöttmes im Erdgeschoß direkt gegenüber der Markt-Apotheke. Sie haben die Möglichkeit Ihr Fahrzeug hinter dem Haus zu parken.